Honda NC700 S 36000 Km Inspektion

Honda NC700 S 36000 Km Inspektion . Kosten, Arbeiten und Sonstiges – Auch die Honda NC700 S von meiner Frau Sandra benötigt manchmal etwas mehr als nur einen Ölwechsel. Denn dieses Jahr haben wir leider festgestellt, warum sie sich so schlecht fährt. Was am Anfang nur leicht feucht war, wurde dieses Jahr zum Rinnsal. Die Federgabel war undicht! Eine Undichte Federgabel an der Honda NC gibt es aber wohl öfter. Auch die am Anfang montierten Gabelschützer, brachten in diesem Fall nichts. Wir gehen davon aus, dass die Dichtungen einfach nach rund 9 Jahren spröde wurden.

Da wir schon dabei waren sie zum Händler zu stellen, wurden auch gleich neue Reifen dazu geordert, Michelin Road Pilot 5. Außerdem stand noch der Wechsel der Bremsflüssigkeit und eine normale 36000 KM Inspektion mit Ventileinstellung an. Das Ganze summierte sich dann auf rund 920,– €.

Nach den ersten 200 Km kann man aber definitiv sagen, dass sich diese Investition gelohnt hat. Sie fährt wieder wie auf Schienen durch die Kurven, ist handlicher geworden (Reifen) und klebt perfekt am Asphalt. Hier machen sich die neuen Michelin Road Pilot 5 auf der Honda NC700 S absolut bemerkbar. Ein perfektes Gesamtpaket. Jetzt wo die NC wieder komplett fit ist, fühlt sie sich an wie ein neues Motorrad.

Wer noch nie eine Honda NC gefahren ist, sollte das übrigens schleunigst nachholen, ob mit DCT (Automatik) oder normal, als NC750 S oder X. Sie begeistert mich noch immer.

Die Geschichte der Honda NC700 S endet hier als noch lange nicht. Hat ja auch erst 35000 Km und da, ist eine NC erst einmal eingefahren.

Hier die Rechnung mit den unterschiedlichen Arbeiten:

 

Teile diesen Beitrag:

Marc

Hi, mein Name ist Marc. Ich bin der Gründer von www.marcmachtblau.de und www.Schriesheim-Pur.de. In Zusammenarbeit mit meiner Frau Sandra, möchten wir euch etwas über unsere Ausflüge in der Region (RNK), Zukunft Radverkehr, Mobilität, Technik und unsere Motorräder KTM 790 Duke, BMW R1200R und Honda NC700S berichten. Gefallen dir meine Bilder? Dann buch mich ganz einfach unter www.fotograf-schriesheim.de Für Anfragen für Zusammenarbeit: anfragen (@) marcmachtblau.de "Genieße jeden Tag, es könnte Dein letzter sein!" Euer Marc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu!