Check Out Clearwater – Check In Orlando (USA Reisetagebuch Rundreise 2019)

Check out in Clearwater, ich komme Orlando – Ich stehe auf mache mich wehmütig fertig und gehe Frühstücken… ich will hier gar nicht weg… ich will auch nicht auschecken ich glaube ich habe einen neuen Lieblingsort 😍 dazu gewonnen… die Menschen sind total nett, Winter lebt hier, es gibt weichen, weißen Sandstrand 🏖, das Essen ist auch gut… warum sollte man von so einem Ort weg wollen? Ich lasse wieder Trinkgeld liegen und checke aus. Ich fahre die Straße mit den Palmen 🌴 und den Stränden entlang zurück, die mich bei meiner Ankunft so schön begrüßt hat.

Es geht ab ins Landesinnere, diesmal kein Strand um mich herum, aber selbst, wenn, hätte ich dafür keine Zeit. Orlando wartet mit seinen unzähligen Vergnügungsparks🎢, von denen ich mir zwei ausgesucht habe… Disney World 🐭, dann daran kommt man nicht vorbei und die Universal Studios… Harry Potter ⚡ wartet.

Ich weiß nicht was ich von Orlando erwartet habe, aber das nicht.

Ich komme nach 1 ½ Stunden Fahrt in Orlando an. Ich habe noch 2 ½ Zeit bis ich einchecken kann also gehe ich ins nahe gelegene Outlet 🛍. Ich weiß nicht was ich von Orlando erwartet habe, aber das nicht. Es ist laut, es ist ein bisschen dreckig, kann man fast sagen und wie ich finde auch etwas chaotisch… Auch das Hotel haut mich nicht wirklich vom Hocker… zudem muss ich noch 25 Dollar pro Nacht für den Parkplatz 🚗 zahlen, dafür bekomme ich einen Cookie 🍪 aus der Wärmeschublade… immerhin ist er gut.

Ich gehe auf mein Zimmer und auch hier habe ich keinen Palast erwartet, aber im Vergleich zu Clearwater… Hm, naja mehr als hm fällt mir nicht ein.

 

Ich hole mir bei Wendy’s, eine Fastfoodkette hier, einen Burger 🍔🍟🥤und gehe schlafen. Mal abwarten was der morgige Tag bei Disney World so bringt. 🐭

Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu!