ADAC Kurventraining – Hockenheimring 2.7.2018

2.7.2018, 16:45 Uhr, Hockenheimring. Die Sonne brennt auf den Asphalt und wir sitzen in unseren Motorradklamotten bereit, um uns weiter zu bilden im Bereich „Kurven“. Kurventraining steht heute auf dem Programm. Reifen aufheizen brauchen wir bei den Temperaturen fast nicht, dass Thermometer zeigt 30 Grad im Schatten.

Los geht es mit einer Einweisung durch unseren Trainier „Volker“ in einem klimatisierten Raum. 😉 Danach die ersten Runden auf dem Sicherheitsgelände und nun auch schon in die Kreisbahn und austesten, wie „schräg“, schräg geht. Und jeder von uns muss feststellen, es geht „sehr“ schräg. Hier hat man endlich mal die Möglichkeit, sein Motorrad in Sicherheit auszuloten.

Weiter geht es mit langsame, enge Kurven üben und auch mal mit dem Schräglagentrainer eine Runde durch nassen Asphalt zu ziehen, sehr interessant.

Jetzt wird es spannend, in Schräglage über ein Hindernis.

Jetzt wird es spannend, in Schräglage über ein Hindernis. Ein dickes Seil. Und nun die Überraschung, es passiert genau, nichts! Viele sind überrascht. Diese Übung, gibt uns die Sicherheit später auch mal über ein Hindernis auf der Straße zu fahren, ohne gleich ausweichen zu müssen und damit seine Idealline zu verlassen.

Jetzt noch 20 Minuten richtig krachen lassen

Mein abulutes Highlight kam zum Schluss. Eine kleine Rundstrecke auf dem Gelände mit Kehren, auf und ab, Wasserdurchfahrt und weiten, nicht einsehbaren Kurven. Hier durften wir es dann noch rund 20 Minuten richtig krachen lassen. Die vorher gelernten Dinge gleich in die Tat umzusetzen. Hätte ich noch gerne etwas länger gemacht.

Das Tagesfazit

Keiner umgefallen oder gestürzt. Jeder hat etwas für sich mitgenommen und neue Leute kennen gelernt. Also ein perfekter Nachmittag.

Wenn ihr Interesse an einem Fahrsicherheitstraining habt, macht es. Man kann hier nur gewinnen. Wie heißt es so schön, „Übung macht dem Meister“!

 

 

Marc

Ich bin was ich bin. Verrückt, ehrlich, neugierig, technisch begabt (ist mein Job) und liebe das Leben. Das wichtigste in diesem: Meine Frau, unsere Katzen, das Motorradfahren und ganz wichtig, dass Radfahren. "Genieße jeden Tag, es könnte Dein letzter sein!" Euer Marc

9 Gedanken zu „ADAC Kurventraining – Hockenheimring 2.7.2018

  • 4. Juli 2018 um 9:41
    Permalink

    Hallo Marc .
    Na das ist doch toll. Sandy Kahlich ist die nette Dame. Danke dafür.
    Und Hüte gibts bei uns im Laden in Luxemburg Stadt.
    Sind die letzten Hutmachen in Luxemburg.
    Kommt uns gern besuchen.
    Wir fertigen auch alles auf maß an.
    Und man kann in unserem Hutkurs auch seinen eigenen Hut selbst anfertigen .
    Bei interesse mal auf facebook Modes Nita schauen oder instagram verrückte_hut_macherin .
    Ich fands Montag super. Hab das gelernte gestern gleich umgesetzt und jetzt noch mehr spaß beim fahren 😉

    Antwort
    • 4. Juli 2018 um 13:42
      Permalink

      Danke Dir. Muss ich mal mit meiner Frau schauen. Die war total begeister als ich ihr davon erzählt habe. Luxenburg ist ja von uns auch nicht so weit weg. Da kommen wir dich mal besuchen.

      Marc

      P.S. Wenn noch jemand schöne Bilder hat, her damit. Und ja, ich fand es am Montag auch super. War wirklich eine gute Truppe. 🙂

      Antwort
  • 3. Juli 2018 um 16:33
    Permalink

    Das hat mich jetzt animiert, doch nochmal ein spezielles Kurventraining zu machen… 😉
    Wahrscheinlich aber erst nächstes Frühjahr, zum Reinkommen in die neue warme Saison.

    Gruß, Boris.St

    Antwort
    • 4. Juli 2018 um 13:59
      Permalink

      Hallo Boris.St,

      können wir nur alle empfehlen. War ein toller Nachmittag und man nimmt immer etwas mit.

      Marc

      Antwort
  • 3. Juli 2018 um 10:11
    Permalink

    Moin Guys!

    Wäre doch super, wenn das mal klappt mit ner Ausfahrt.
    Hat auf jeden Fall viel Spaß gemacht, gestern.

    Gute Fahrt weiterhin bei dem überragenden Wetter.

    Gruß
    Jens

    Antwort
  • 3. Juli 2018 um 8:38
    Permalink

    Moin Marc,
    Moin die anderen sechs,

    ich habe nur Helme gesehen 🙂

    Grüße, Marius
    PS: jetzt sollte jeder meine Mail Adresse haben, korrekt?! Also falls Bedarf und Lust besteht, den Schwarzwald oder die Vogesen… da kenn ich mich bisschen aus.

    Antwort
    • 3. Juli 2018 um 9:04
      Permalink

      Nein, aktuell kann ich sie nur einsehen. Aber wenn jemand sie will, kann ich sie gerne in einer Liste sammeln. Datenschutz! 😉

      Antwort
  • 2. Juli 2018 um 22:28
    Permalink

    Hallo Zusammen,

    Hier können wir zusammen schreiben wenn ihr wollt. Wenn ihr noch ein paar Bilder und Videos von heute habt, kann ich diese auch schneiden und gerne zur Verfügung stellen.

    Marc

    P.S. wer war die nette Dame mit den Hüten? Meine Frau braucht einen. 😎

    Antwort
    • 4. Juli 2018 um 9:10
      Permalink

      Oh das war Sandy.
      Ich sag ihr Bescheid 😄

      greetz Nele

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu!