Besuch Burg Lindenfels im Odenwald – mit DJI Spark und Canon EOS 200D

Ende November waren wir noch mal auf der Burg Lindenfels im Odenwald. Leider habe ich ganz vergessen diesen Bericht zu schreiben und das Video dazu zu veröffentlichen. Schande über mich! 😳

Daher will ich dies hiermit nach holen.

Lindenfels liegt im beschaulichen, südhessischen Odenwald und hat eine Anerkennung zum „Heilklimatischen Kurort“. Die Stadt selbst liegt auf einer Höhe von 350 ü.Nn. Die Stadt bietet viele kleine Geschäft und Kaffees die zum verweilen einladen. In dieser Gegend kann man sich perfekt erholen.
Über der Stadt selbst, trohnt die Burg Lindenfels. Diese wurde erstmals im Jahre 1123 als „Burg Lindenfels“ in einer Chronik erwähnt. Den 30 Jährigen Krieg überstand die Burg fast unbeschadet. Leider führten später, im Jahre 1728, leere Kassen dazu den Bergfried abzureißen und das Material zu verkaufen. Weitere Teile der Burg wurden 1179 weiter abgetragen. Erste Erhaltungs- und Restaurierungsarbeiten erfolgten erst Ende des vorigen Jahrhunderts. In den letzten 30 Jahren wurden kontinuierlich Sicherungs- und Erhaltungsmaßnahmen durchgeführt.

Die Burg kann das ganze Jahr besichtigt werden, der Eintritt ist frei! Führungen werden von März bis Oktober, vom Kur – und Touristikservice, im Rahmen eines „Historischen Stadtrundgangs“ angeboten.

Hier das Video von unserem Ausflug:

Marc

Hi, mein Name ist Marc. Ich bin der Gründer von www.marcmachtblau.de. Hier möchte ich euch etwas über unsere Ausflüge in unserer Region (RNK), Zukunft Radverkehr, Mobiliät, Technik und unsere Motorräder berichten. Du findest mich auch bei Facebook, Twitter, Youtube, Pinterest, Instagram und bei Flickr "Genieße jeden Tag, es könnte Dein letzter sein!" Euer Marc

Ein Gedanke zu „Besuch Burg Lindenfels im Odenwald – mit DJI Spark und Canon EOS 200D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu!