KTM 790 Duke – The Scalpel

Das ich von der KTM 790 Duke, nach meinem Test sehr begeistert war, habt ihr ja mit Sicherheit bereits gelesen. Jetzt waren wir gerade in Urlaub und da kommt eine nette Email von Stega Racing in Worms. Der von mir gefahrene Vorführer würde frei, mit ca. 2000 Km und einem noch dazu sehr netten Preis. Was macht man da dann? Natürlich kaufen.

Danke meiner Frau konnten wir unsere über 1000 Km Abreise mit dem Auto, an einem Tag über die Bühne bringen und ich so gestern endlich meine neue KTM 790 Duke in Empfang nehmen. Hier muss ich auch der Firma Stega Racing in Worms ein riesen Lob aussprechen. Stephan (Chef und Schaff) hat das alles super für mich gemanagt. Und die Übergabe war sehr professionell und ausführlich. Danke.

Nach dem Tanken, dann gleich mal die ersten 200 Km gefahren. Geiles Teil, mit einer leichten Wheelie Neigung. 😎

Stega Racing Worms
Stega Racing Worms