Der richtige Start in die Motorrad-Saison 2019

Der Frühling steht vor der Tür und viele setzten sich jetzt bald wieder das erste Mal auf ihr Motorrad, die Motorrad-Saison 2019 beginnt. Klar, die Sonne kommt raus und es wird wärmer. Aber bitte beachtet ein paar Dinge, damit es nicht die letzte Runde wird! Hier ein paar kurze Stichpunkte auf was ihr achten solltet.

Meine Tipps für den perfekten Start in die Motorrad-Saison:
  • Prüft auf jeden Fall vor der ersten Fahrt:
    • Luftdruck
    • Bremsen
    • Ölstand
    • Reifen (Verschleiß, Beschädigungen)
    • Kühlflüssigkeit
    • Bremsflüssigkeit
    • Licht und Blinker

Dann geht es los, die erste Fahrt:
  • Macht erst einmal locker. Gewöhnt euch wieder an einander, du und deine Maschine.
  • Du machst wieder Sport, vergiss dies nicht. Deine Muskulatur muss sich ebenfalls wieder auf das Motorrad fahren einstellen.
  • Brems die Bremsen ein, diese setzen mit der Zeit Dreck und Rost an.
  • Die Reifen können vom Stehen noch etwas glatt sein, also erst mal einrollen.
  • Denk daran, die Autofahrer müssen sich erst wieder an uns gewöhnen. Fahrt vorausschauend!

So und nun einen guten Start in die Motorrad Saison 2019, allzeit gute Fahrt!

Teile diesen Beitrag:

Marc

Hi, mein Name ist Marc. Ich bin der Gründer von www.marcmachtblau.de. Hier möchte ich euch etwas über unsere Ausflüge in unserer Region (RNK), Zukunft Radverkehr, Mobiliät, Technik und unsere Motorräder berichten. Du findest mich auch bei Facebook, Twitter, Youtube, Pinterest, Instagram und bei Flickr "Genieße jeden Tag, es könnte Dein letzter sein!" Euer Marc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu!