Helm oder nicht Helm, dass ist hier die Frage!? – Fahrradfahren mit oder ohne Fahrradhelm

Wir Fahrradfahrer kennen diese Diskussion mit dem Thema Fahrradhelme. „Wir brauchen keine Helme, wir brauchen abgetrennte Radwege!“

Ok, nun kann man das so sehen, muss es aber nicht. Heißt das dann, wenn man auf abgetrennten Radwegen fährt, kann einem kein Unfall mehr passieren? NEIN! Das ist absoluter Blödsinn. Ich spreche leider aus Erfahrung. Ich hatte gerade erst vor ca. 6 Wochen einen Sturz, ohne Zutun von einem Anderen. Ich wollte auf den Bürgersteig und dabei ist mir das Vorderrad weg gerutscht. Ich bin dann ca. mit 25 Km/h auf den Boden aufgeschlagen und habe mich mehrmals gedreht. Dabei habe ich jedes Mal, dass Geräusch des Helms gehört, der dabei auf dem Bürgersteig aufgeschlagen ist. Ich hatte außer ein leicht blutiges Bein, sonst keine Verletzung, DANK HELM!

Nicht falsch verstehen, ich bin nicht zwingend für eine Helmpflicht, aber ich möchte, dass Leute es lesen und wissen, dass ein Helm Leben retten kann.

Ich habe noch ein weiteres Beispiel: In diesem Fall ist unsere Kumpel bei einer Notbremsung über seinen Lenker abgestiegen, da er sich überschlagen hat. Sein Fahrrad lag später auf Ihm drauf. Es war ein Pedelec mit ca. 25 Kg. Er hatte aber, „Gott sein Dank“, nur ein paar Abschürfungen. Sein Helm war gebrochen. Er hat also seine Arbeit getan.

Man kann jetzt natürlich auch noch sagen, ich passe auf. Aber was ist mit den anderen? Passen die auf?

Jeder sollte selbst entscheiden, ob er einen Fahrradhelm trägt. Es gibt aktuell keine Helmpflicht in Deutschland!


Kaufberatung, auf was solltet Ihr achten, falls ihr euch für einen Helm entscheidet.

  • Richtiger Sitzt: Er sollte nicht drücken und trotzdem, auch ohne verschlossenem Kinnriemen, beim Bücken nicht vom Kopf fallen .
  • Sicher: Man kann hier zum Beispiel nach den Test von renommierten Zeitschriften vor gehen. Klar ist, teuer ist nicht immer besser!
  • Was will man: Einen Helm mit Zusatzfunktion z.B. mit Visier oder mit LED Licht als Rücklicht, Scheinwerfer oder Blinker.
  • Er sollte Euch am besten richtig gut gefallen, denn wenn mir was gefällt, nutze ich es auch öfter.

Hier noch eine kleine Auswahl an Helmen und Zubehör.

 

 

 

 

Marc

Ich bin was ich bin. Verrückt, ehrlich, neugierig, technisch begabt (ist mein Job) und liebe das Leben. Das wichtigste in diesem: Meine Frau, unsere Katzen, das Motorradfahren und ganz wichtig, dass Radfahren. "Genieße jeden Tag, es könnte Dein letzter sein!" Euer Marc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu!